Meldungen

Informationen zu Störungen, Warnungen und allgemeine Ankündigungen

SAP-Systemzeit

Nov. 15, 2021, 11:18 a.m.

Es ist eine Aktualisierung der SAP-Systemlandschaft geplant.

Aufgrunddessen wird das Produktivsystem PS1 zeitweise nicht erreichbar sein.

Die geplante Downtime:

Do 18.11.2021 (nachmittags): Downtime PS1 und PS2
Mo 22.11.2021 PS1 und PS2 wieder verfügbar (im Laufe des Tages)

Phishing Mail : DocuSign

Oct. 15, 2021, 7:32 a.m.

Es erreichen uns eine Reihe von Phishingangriffen, bei denen Sie zum Signieren eines Dokumentes aufgefordert werden.

Zumeist finden Sie Ihre eigene Mailadresse oder die von Ihnen bekannten Personen wieder. Angegeben ist ein vermeintlicher Hochschule Hannover Exchange Server, der dort angegebene Servername weist aber auf ein fremdes System hin.

Sollten Sie den Link angewählt haben: Gerät vom Netz nehmen und ausschalten. Wenden Sie sich an einen Administrator für weitere Schritte. Die Verwendung eines Virenschutzprogrammes reicht in den meisten Fällen nicht aus und erkennt die Schadsoftware nicht.

Empfang von Webdisk Mails

Nov. 23, 2021, 9:27 a.m.

Aktuell werden aufgrund einer Neuinstallation Mails von Webdisk an die Nutzer versendet. Es handelt sich dabei nicht um Phising-Mails, sondern um rein informative Mails des Systems. In einigen Fällen stimmen dabei die angegebenen Rollen nicht, dennoch müsste der Zugriff für Sie unverändert bleiben. Sollte es tatsächlich zu Fehlern bei dem Zugriff kommen (keinen Zugriff mehr oder Zugriff, den Sie eigentlich nicht haben dürften) setzen Sie sich bitte mit dem Service-IT in Verbindung. Andernfalls sind keine weiteren Aktionen Ihrerseits erforderlich.

Bestehende Zoom-Accounts nicht mehr mit Hochschulmailadresse kompatibel

Oct. 6, 2021, 10:58 a.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie diesen Account weiterhin verwenden möchten, müssen Sie die Mailadresse zu einer nicht @hs-hannover.de-Mailadresse ändern.

Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account. Diese Möglichkeit besteht nur Personen mit Lehrenden-Status und Studenten. Folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen: https://service.it.hs-hannover.de/faqs/nutzung-von-zoom/

Online-Veranstaltungsreihe zu den IT Security Awareness Days

Sept. 28, 2021, 9:59 a.m.

IT- und Informationssicherheit sind ein wichtiges Thema, das jede Person mit einem Computer oder mobilen Endgerät zumindest von den Grundlagen kennen und verstehen sollte.

Passend dazu lädt die LAN-IT AG-Sicherheit zu den IT-Security Awareness Days ein. Es werden vom 4.10. bis zum 12.11.2021 24 Vorträge rund um das Thema Informationssicherheit geboten, vornehmlich für Nutzer ohne besondere Vorkenntnisse. Auch Teilnehmer der Hochschule Hannover sind herzlich eingeladen, zahlreich an den Veranstaltungen teilzunehmen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich.

Die Veranstaltungen finden online statt, meist im folgenden “Raum”:
https://tu-braunschweig.webex.com/tu-braunschweig/j.php?MTID=m4baddcdbb24b340e982309a281a09732

Inhaltliche Informationen und Hinweise zu jedem Vortrag oder einen ggf. anderen Zugangslink finden Sie unter folgendem Link:
IT-SAD: IT-Security Awareness Days Wintersemester 2021/2022 – GITZ Blog (tu-braunschweig.de)

Programm:

  • 04.10., 14:00 Uhr: Informationssicherheit im Homeoffice (Arne Windeler, TU Braunschweig)
  • 05.10., 10:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 10:00 Uhr: Passwort Manager (René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 13:00 Uhr: 2-Faktor-Authentifizierung in ein paar Minuten (Lars Kiesow, Uni Osnabrück)
  • 08.10., 10:00 Uhr: Die 11 "Goldenen Regeln" der IT-Sicherheit (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 11.10., 14:00 Uhr: Guided Online Tours der Online Tools des GITZ (Leonard-Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 13.10., 13:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 14.10., 10:00 Uhr: Sichere Passwörter (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 18.10., 14:00 Uhr: Tücken des Alltags (Bernhard Brandel, KU Eichstädt-Ingolstadt)
  • 19.10., 10:00 Uhr: Wie schütze ich meine (Forschungs-) Daten? (Lukas Härter, Uni Marburg)
  • 21.10., 10:00 Uhr: Emotet – Ein Fallbeispiel für Bedrohungen (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 26.10., 10:00 Uhr: APT aus Sicht des Angreifers (Marius Mertens, Uni Duisburg-Essen)
  • 27.10., 14:00 Uhr: Sicheres Surfen - Best of Privacy AddOns (Irmgard Blomenkemper, Uni Köln)
  • 02.11., 14:00 Uhr: Vorsicht Falle! Hacker, Diebe, Social Engineerer (Holger Beck, Universität Göttingen)
  • 03.11., 14:00 Uhr: Sicherheit im WLAN (Steffen Klemer, GWDG)
  • 04.11., 10:00 Uhr: Die 4x4 der verbreitesten IT-Sicherheitsirrtümer (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 05.11., 10:00 Uhr: S/MIME – Digitales Signieren für E-Mail und Dokumente (Jochen Becker, TU Darmstadt)
  • 08.11., 14:00 Uhr: E-Mail-Sicherheit / Phishing (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 09.11., 11:00 Uhr: Messenger - Datenschutz und IT-Sicherheit (Holger Beck, Uni Göttingen/GWDG)
  • 09.11., 14:00 Uhr: ge-cloud(e) Daten - Smartphones ohne Google und Apple (Leonard Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 10.11., 10:00 Uhr: Nutzung von IOCs und Yara-Rules in der IT-Forensik (Florian Gottschalk, Uni Göttingen)
  • 12.11., 10:00 Uhr: Offene Fragen- und Antwortenrunde
  • 12.11., 11:00 Uhr: Podiumsdiskussion
  • tba., XX:XX Uhr: Backup and Restore (Susan Roesner, Uni Hildesheim)
  • tba., XX:XX Uhr: Sicherheit für Windows-Arbeitsplatzrechner (Susan Roesner, Uni Hildesheim)

Derzeit sind aktiv beteiligt: TU Braunschweig, TU Darmstadt, Uni Hildesheim, KU Eichstätt-Ingolstadt, Uni Göttingen/GWDG, Uni Marburg, Leuphana Universität Lüneburg, Universität Duisburg-Essen, Universität Osnabrück, Universität Köln.

Austausch Spamfilter - Abschaltung Sophos Puremessage am 30.09.2021

Sept. 17, 2021, 10:32 a.m.

Mit Ablauf der bestehenden Sophos-Lizenz zum 30.09.2021 wird auch der Betrieb von Sophos Puremessage zum Filtern und Markieren von Spam-E-Mails eingestellt.

Damit wir den Bedrohungen aus dem Internet deshalb nicht schutzlos ausgeliefert sind, kommt für den Übergangszeitraum die quelloffene Lösung Rspamd zum Einsatz.

Sollten sich dabei unsere Markierungen für Spam-E-Mails ändern, wird unsere Dokumentation entsprechend angepasst.

Es wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir die neue Lösung auf unsere Verhältnisse eingestellt haben.

Bis dahin kann es vorkommen, dass auch mal eine legitime E-Mail mehr als sonst im Spam-Ordner landet oder eine Spam-E-Mail mehr durchrutscht. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte achten Sie daher regelmäßig auf die E-Mails in Ihrem Spam-Ordner, und bleiben Sie wachsam.

Sie hatten vor der Hochschuleinführung einen Zoom-Account? Störung bei bestehenden, privaten Accounts, die mit der Hochschuladresse registriert wurden.

Sept. 16, 2021, 2:05 p.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account.

Wir hoffen diese Funktion künftig zur Verfügung stellen zu können. Wir arbeiten an einer Lösung.

Abschaltung Sophos-Virenschutz

Sept. 7, 2021, 10:04 a.m.

Der Rahmenvertrag vieler niedersächsischer Hochschulen mit „Sophos“ läuft am 30.09.2021 aus. Die Hochschule Hannover hat sich an einer erneuten Ausschreibung nicht beteiligt. Wir halten die von Microsoft mitgelieferte (kostenlose) Alternative „Windows Defender“ als ausreichend für den Schutz der Windows-Geräte.

Informationen zu dem weiteren Vorgehen und den weiteren Empfehlungen haben wir Ihnen an Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse gesendet.

Umfangreiche Wartungsarbeiten am IP-Telefonsystem (VoIP)

Aug. 20, 2021, 3:49 p.m.

Ab Montag, dem 23.08.2021, werden umfangreiche Wartungsarbeiten nur am IP-Telefonsystem (VoIP) vorgenommen. Wir führen die Wartungsarbeiten durch, um einerseits die neuen Updates zu installieren und andererseits die technische Infrastruktur des VoIP-Systems zu warten.

In dieser Zeit kann es zwischenzeitlich zu Störungen zu kommen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Moodle Aktualisierung

Aug. 10, 2021, 10:22 a.m.

Das Moodle System wird an den Tagen 11. und 12.08.2021 mit Software Updates versorgt. In diesem Zeitraum kann es vereinzelt zu Einschränkungen der Verfügbarkeit kommen. Größere Einschränkungen werden nicht erwartet, können aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Einführung Kennzeichnung [EXTERN] für E-Mails aus dem Internet

July 22, 2021, 2:11 p.m.

Aufgrund der aktuellen Phishing-Ereignisse werden ab sofort (22.07.2021 14:00 Uhr) alle aus dem Internet eingehenden E-Mails mit einem [EXTERN] in der Betreffzeile gekennzeichnet.

Damit können Sie beim Empfang einer E-Mail schnell und zuverlässig erkennen, dass die betroffene E-Mail nicht von einem Absender innerhalb der Hochschule stammt.

Anlass ist eine aktuelle Phishing-Kampagne, bei der sich Dritte kostenloser Postfächer bei sogenannten Freemailern (z.B. Google Mail, GMX, ...) bedienen, um Ihnen E-Mails zu schicken, in denen die Absender sich als Beschäftigte der Hochschule ausgeben.

Sollten Sie eine mit [EXTERN] gekennzeichnete E-Mail erhalten, kontaktieren Sie den vorgegeben Absender über andere, offizielle Kommunikationskanäle, bevor Sie Informationen preisgeben oder sonstige Anweisungen befolgen!

Offizielle Kommunikationskanäle sind z.B.:

  • Dienstliche Hochschul-E-Mail-Adresse (*@hs-hannover.de)
    Wichtig: Nicht auf "Antworten" drücken, sondern selbst die Empfänger-Adresse eintippen (oder aus dem Outlook Adressbuch auswählen) und prüfen!
  • Telefonische Rückfrage über dienstliche Telefonnummer (siehe Hochschulwebseite)
  • Im Büro kurz vorbeischauen und nachfragen.

Zusätzliche Informationen können Sie auch in unserem FAQ zum Thema E-Mail finden.

HISinOne, iCMS, HIS-QIS- und HIS-GX-Anwendungen wieder verfügbar

July 7, 2021, 5:08 p.m.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

die Wartungsarbeiten sind nun beendet und alle System stehen wieder zur Verfügung.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrage

Nawid Reinermann

Studierendenservice

Hochschule Hannover

University of Applied Sciences and Arts

D 3 – Akademische Angelegenheiten

- Service Center -

Besucheranschrift:

Studierendenzentrum (Gebäude J), 1. Etage, Raum 1J.1.01

Ricklinger Stadtweg 120

30459 Hannover

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr. 09.00 -12.00 Uhr

Mo. bis Do. 13.00 – 15.00 Uhr

Tel: 0511 / 9296-8888

E-Mail: studierendenservice@hs-hannover.de

Empfang von Webdisk Mails

Nov. 23, 2021, 9:27 a.m.

Aktuell werden aufgrund einer Neuinstallation Mails von Webdisk an die Nutzer versendet. Es handelt sich dabei nicht um Phising-Mails, sondern um rein informative Mails des Systems. In einigen Fällen stimmen dabei die angegebenen Rollen nicht, dennoch müsste der Zugriff für Sie unverändert bleiben. Sollte es tatsächlich zu Fehlern bei dem Zugriff kommen (keinen Zugriff mehr oder Zugriff, den Sie eigentlich nicht haben dürften) setzen Sie sich bitte mit dem Service-IT in Verbindung. Andernfalls sind keine weiteren Aktionen Ihrerseits erforderlich.

SAP-Systemzeit

Nov. 15, 2021, 11:18 a.m.

Es ist eine Aktualisierung der SAP-Systemlandschaft geplant.

Aufgrunddessen wird das Produktivsystem PS1 zeitweise nicht erreichbar sein.

Die geplante Downtime:

Do 18.11.2021 (nachmittags): Downtime PS1 und PS2
Mo 22.11.2021 PS1 und PS2 wieder verfügbar (im Laufe des Tages)

Phishing Mail : DocuSign

Oct. 15, 2021, 7:32 a.m.

Es erreichen uns eine Reihe von Phishingangriffen, bei denen Sie zum Signieren eines Dokumentes aufgefordert werden.

Zumeist finden Sie Ihre eigene Mailadresse oder die von Ihnen bekannten Personen wieder. Angegeben ist ein vermeintlicher Hochschule Hannover Exchange Server, der dort angegebene Servername weist aber auf ein fremdes System hin.

Sollten Sie den Link angewählt haben: Gerät vom Netz nehmen und ausschalten. Wenden Sie sich an einen Administrator für weitere Schritte. Die Verwendung eines Virenschutzprogrammes reicht in den meisten Fällen nicht aus und erkennt die Schadsoftware nicht.

Bestehende Zoom-Accounts nicht mehr mit Hochschulmailadresse kompatibel

Oct. 6, 2021, 10:58 a.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie diesen Account weiterhin verwenden möchten, müssen Sie die Mailadresse zu einer nicht @hs-hannover.de-Mailadresse ändern.

Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account. Diese Möglichkeit besteht nur Personen mit Lehrenden-Status und Studenten. Folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen: https://service.it.hs-hannover.de/faqs/nutzung-von-zoom/

Online-Veranstaltungsreihe zu den IT Security Awareness Days

Sept. 28, 2021, 9:59 a.m.

IT- und Informationssicherheit sind ein wichtiges Thema, das jede Person mit einem Computer oder mobilen Endgerät zumindest von den Grundlagen kennen und verstehen sollte.

Passend dazu lädt die LAN-IT AG-Sicherheit zu den IT-Security Awareness Days ein. Es werden vom 4.10. bis zum 12.11.2021 24 Vorträge rund um das Thema Informationssicherheit geboten, vornehmlich für Nutzer ohne besondere Vorkenntnisse. Auch Teilnehmer der Hochschule Hannover sind herzlich eingeladen, zahlreich an den Veranstaltungen teilzunehmen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich.

Die Veranstaltungen finden online statt, meist im folgenden “Raum”:
https://tu-braunschweig.webex.com/tu-braunschweig/j.php?MTID=m4baddcdbb24b340e982309a281a09732

Inhaltliche Informationen und Hinweise zu jedem Vortrag oder einen ggf. anderen Zugangslink finden Sie unter folgendem Link:
IT-SAD: IT-Security Awareness Days Wintersemester 2021/2022 – GITZ Blog (tu-braunschweig.de)

Programm:

  • 04.10., 14:00 Uhr: Informationssicherheit im Homeoffice (Arne Windeler, TU Braunschweig)
  • 05.10., 10:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 10:00 Uhr: Passwort Manager (René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 13:00 Uhr: 2-Faktor-Authentifizierung in ein paar Minuten (Lars Kiesow, Uni Osnabrück)
  • 08.10., 10:00 Uhr: Die 11 "Goldenen Regeln" der IT-Sicherheit (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 11.10., 14:00 Uhr: Guided Online Tours der Online Tools des GITZ (Leonard-Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 13.10., 13:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 14.10., 10:00 Uhr: Sichere Passwörter (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 18.10., 14:00 Uhr: Tücken des Alltags (Bernhard Brandel, KU Eichstädt-Ingolstadt)
  • 19.10., 10:00 Uhr: Wie schütze ich meine (Forschungs-) Daten? (Lukas Härter, Uni Marburg)
  • 21.10., 10:00 Uhr: Emotet – Ein Fallbeispiel für Bedrohungen (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 26.10., 10:00 Uhr: APT aus Sicht des Angreifers (Marius Mertens, Uni Duisburg-Essen)
  • 27.10., 14:00 Uhr: Sicheres Surfen - Best of Privacy AddOns (Irmgard Blomenkemper, Uni Köln)
  • 02.11., 14:00 Uhr: Vorsicht Falle! Hacker, Diebe, Social Engineerer (Holger Beck, Universität Göttingen)
  • 03.11., 14:00 Uhr: Sicherheit im WLAN (Steffen Klemer, GWDG)
  • 04.11., 10:00 Uhr: Die 4x4 der verbreitesten IT-Sicherheitsirrtümer (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 05.11., 10:00 Uhr: S/MIME – Digitales Signieren für E-Mail und Dokumente (Jochen Becker, TU Darmstadt)
  • 08.11., 14:00 Uhr: E-Mail-Sicherheit / Phishing (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 09.11., 11:00 Uhr: Messenger - Datenschutz und IT-Sicherheit (Holger Beck, Uni Göttingen/GWDG)
  • 09.11., 14:00 Uhr: ge-cloud(e) Daten - Smartphones ohne Google und Apple (Leonard Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 10.11., 10:00 Uhr: Nutzung von IOCs und Yara-Rules in der IT-Forensik (Florian Gottschalk, Uni Göttingen)
  • 12.11., 10:00 Uhr: Offene Fragen- und Antwortenrunde
  • 12.11., 11:00 Uhr: Podiumsdiskussion
  • tba., XX:XX Uhr: Backup and Restore (Susan Roesner, Uni Hildesheim)
  • tba., XX:XX Uhr: Sicherheit für Windows-Arbeitsplatzrechner (Susan Roesner, Uni Hildesheim)

Derzeit sind aktiv beteiligt: TU Braunschweig, TU Darmstadt, Uni Hildesheim, KU Eichstätt-Ingolstadt, Uni Göttingen/GWDG, Uni Marburg, Leuphana Universität Lüneburg, Universität Duisburg-Essen, Universität Osnabrück, Universität Köln.

Austausch Spamfilter - Abschaltung Sophos Puremessage am 30.09.2021

Sept. 17, 2021, 10:32 a.m.

Mit Ablauf der bestehenden Sophos-Lizenz zum 30.09.2021 wird auch der Betrieb von Sophos Puremessage zum Filtern und Markieren von Spam-E-Mails eingestellt.

Damit wir den Bedrohungen aus dem Internet deshalb nicht schutzlos ausgeliefert sind, kommt für den Übergangszeitraum die quelloffene Lösung Rspamd zum Einsatz.

Sollten sich dabei unsere Markierungen für Spam-E-Mails ändern, wird unsere Dokumentation entsprechend angepasst.

Es wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir die neue Lösung auf unsere Verhältnisse eingestellt haben.

Bis dahin kann es vorkommen, dass auch mal eine legitime E-Mail mehr als sonst im Spam-Ordner landet oder eine Spam-E-Mail mehr durchrutscht. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte achten Sie daher regelmäßig auf die E-Mails in Ihrem Spam-Ordner, und bleiben Sie wachsam.

Sie hatten vor der Hochschuleinführung einen Zoom-Account? Störung bei bestehenden, privaten Accounts, die mit der Hochschuladresse registriert wurden.

Sept. 16, 2021, 2:05 p.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account.

Wir hoffen diese Funktion künftig zur Verfügung stellen zu können. Wir arbeiten an einer Lösung.

Abschaltung Sophos-Virenschutz

Sept. 7, 2021, 10:04 a.m.

Der Rahmenvertrag vieler niedersächsischer Hochschulen mit „Sophos“ läuft am 30.09.2021 aus. Die Hochschule Hannover hat sich an einer erneuten Ausschreibung nicht beteiligt. Wir halten die von Microsoft mitgelieferte (kostenlose) Alternative „Windows Defender“ als ausreichend für den Schutz der Windows-Geräte.

Informationen zu dem weiteren Vorgehen und den weiteren Empfehlungen haben wir Ihnen an Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse gesendet.

Umfangreiche Wartungsarbeiten am IP-Telefonsystem (VoIP)

Aug. 20, 2021, 3:49 p.m.

Ab Montag, dem 23.08.2021, werden umfangreiche Wartungsarbeiten nur am IP-Telefonsystem (VoIP) vorgenommen. Wir führen die Wartungsarbeiten durch, um einerseits die neuen Updates zu installieren und andererseits die technische Infrastruktur des VoIP-Systems zu warten.

In dieser Zeit kann es zwischenzeitlich zu Störungen zu kommen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Moodle Aktualisierung

Aug. 10, 2021, 10:22 a.m.

Das Moodle System wird an den Tagen 11. und 12.08.2021 mit Software Updates versorgt. In diesem Zeitraum kann es vereinzelt zu Einschränkungen der Verfügbarkeit kommen. Größere Einschränkungen werden nicht erwartet, können aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Einführung Kennzeichnung [EXTERN] für E-Mails aus dem Internet

July 22, 2021, 2:11 p.m.

Aufgrund der aktuellen Phishing-Ereignisse werden ab sofort (22.07.2021 14:00 Uhr) alle aus dem Internet eingehenden E-Mails mit einem [EXTERN] in der Betreffzeile gekennzeichnet.

Damit können Sie beim Empfang einer E-Mail schnell und zuverlässig erkennen, dass die betroffene E-Mail nicht von einem Absender innerhalb der Hochschule stammt.

Anlass ist eine aktuelle Phishing-Kampagne, bei der sich Dritte kostenloser Postfächer bei sogenannten Freemailern (z.B. Google Mail, GMX, ...) bedienen, um Ihnen E-Mails zu schicken, in denen die Absender sich als Beschäftigte der Hochschule ausgeben.

Sollten Sie eine mit [EXTERN] gekennzeichnete E-Mail erhalten, kontaktieren Sie den vorgegeben Absender über andere, offizielle Kommunikationskanäle, bevor Sie Informationen preisgeben oder sonstige Anweisungen befolgen!

Offizielle Kommunikationskanäle sind z.B.:

  • Dienstliche Hochschul-E-Mail-Adresse (*@hs-hannover.de)
    Wichtig: Nicht auf "Antworten" drücken, sondern selbst die Empfänger-Adresse eintippen (oder aus dem Outlook Adressbuch auswählen) und prüfen!
  • Telefonische Rückfrage über dienstliche Telefonnummer (siehe Hochschulwebseite)
  • Im Büro kurz vorbeischauen und nachfragen.

Zusätzliche Informationen können Sie auch in unserem FAQ zum Thema E-Mail finden.

HISinOne, iCMS, HIS-QIS- und HIS-GX-Anwendungen wieder verfügbar

July 7, 2021, 5:08 p.m.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

die Wartungsarbeiten sind nun beendet und alle System stehen wieder zur Verfügung.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrage

Nawid Reinermann

Studierendenservice

Hochschule Hannover

University of Applied Sciences and Arts

D 3 – Akademische Angelegenheiten

- Service Center -

Besucheranschrift:

Studierendenzentrum (Gebäude J), 1. Etage, Raum 1J.1.01

Ricklinger Stadtweg 120

30459 Hannover

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr. 09.00 -12.00 Uhr

Mo. bis Do. 13.00 – 15.00 Uhr

Tel: 0511 / 9296-8888

E-Mail: studierendenservice@hs-hannover.de

Webdisk bis auf Weiteres nicht verfügbar

Nov. 23, 2021 - 5:38 p.m.

Aufgrund technischer Probleme kann die Verfügbarkeit der Webdisk zur Zeit nicht zeitnah wiederhergestellt werden.

Grund dafür sind Unstimmigkeiten bei der Synchronisation von Benutzern und Gruppen, die noch untersucht und behoben werden müssen.

Wir bitten um Ihre Geduld und Verständnis.

Empfang von Webdisk Mails

Nov. 23, 2021 - 9:27 a.m.

Aktuell werden aufgrund einer Neuinstallation Mails von Webdisk an die Nutzer versendet. Es handelt sich dabei nicht um Phising-Mails, sondern um rein informative Mails des Systems. In einigen Fällen stimmen dabei die angegebenen Rollen nicht, dennoch müsste der Zugriff für Sie unverändert bleiben. Sollte es tatsächlich zu Fehlern bei dem Zugriff kommen (keinen Zugriff mehr oder Zugriff, den Sie eigentlich nicht haben dürften) setzen Sie sich bitte mit dem Service-IT in Verbindung. Andernfalls sind keine weiteren Aktionen Ihrerseits erforderlich.

Wartungsarbeiten am Mailsystem wurden abgeschlossen.

Nov. 19, 2021 - 10:42 a.m.

Die Wartungsarbeiten am Mailsystem sind erfolgreich abgeschlossen.

SAP-Systemzeit

Nov. 15, 2021 - 11:18 a.m.

Es ist eine Aktualisierung der SAP-Systemlandschaft geplant.

Aufgrunddessen wird das Produktivsystem PS1 zeitweise nicht erreichbar sein.

Die geplante Downtime:

Do 18.11.2021 (nachmittags): Downtime PS1 und PS2
Mo 22.11.2021 PS1 und PS2 wieder verfügbar (im Laufe des Tages)

Abschluß der umfangreichen Wartungsarbeiten am IP-Telefonsystem (VoIP)

Nov. 11, 2021 - 10:25 p.m.

Die Wartungsarbeiten am IP-Telefonsystem (VoIP) sind abgeschlossen.

Wartungsarbeiten und Update am VPN am 11.11.2021 - abgeschlossen

Nov. 11, 2021 - 11:03 a.m.

Die geplanten Wartungsarbeiten sind erfolgreich abgeschlossen.

Es wird nun beim nächsten Verbindungsaufbau den Hinweis erscheinen, dass eine neue Version von GlobalProtect (5.2.8) verfügbar sei.

Das ist korrekt und sollte installiert werden. Dies geschieht ohne Admin-Rechte.

Nutzung der Azure Dev Tools for Teaching wieder möglich

Nov. 1, 2021 - 9:44 a.m.

Die Bereitstellung von Anwendungen über die Azure Dev Tools for Teaching ist wieder möglich.

Fertigstellung der Mail Wartung

Oct. 18, 2021 - 5:37 p.m.

Die Installation der Microsoft Sicherheitspatche für das Mail System ist abgeschlossen.

Phishing Mail : DocuSign

Oct. 15, 2021 - 7:32 a.m.

Es erreichen uns eine Reihe von Phishingangriffen, bei denen Sie zum Signieren eines Dokumentes aufgefordert werden.

Zumeist finden Sie Ihre eigene Mailadresse oder die von Ihnen bekannten Personen wieder. Angegeben ist ein vermeintlicher Hochschule Hannover Exchange Server, der dort angegebene Servername weist aber auf ein fremdes System hin.

Sollten Sie den Link angewählt haben: Gerät vom Netz nehmen und ausschalten. Wenden Sie sich an einen Administrator für weitere Schritte. Die Verwendung eines Virenschutzprogrammes reicht in den meisten Fällen nicht aus und erkennt die Schadsoftware nicht.

Aufhebung der Störung des Mailsystems vom 07.10.2021

Oct. 11, 2021 - 10:07 a.m.

Die Störung wurde behoben. Das Mailsystem funktioniert wieder.

Bestehende Zoom-Accounts nicht mehr mit Hochschulmailadresse kompatibel

Oct. 6, 2021 - 10:58 a.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie diesen Account weiterhin verwenden möchten, müssen Sie die Mailadresse zu einer nicht @hs-hannover.de-Mailadresse ändern.

Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account. Diese Möglichkeit besteht nur Personen mit Lehrenden-Status und Studenten. Folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen: https://service.it.hs-hannover.de/faqs/nutzung-von-zoom/

Online-Veranstaltungsreihe zu den IT Security Awareness Days

Sept. 28, 2021 - 9:59 a.m.

IT- und Informationssicherheit sind ein wichtiges Thema, das jede Person mit einem Computer oder mobilen Endgerät zumindest von den Grundlagen kennen und verstehen sollte.

Passend dazu lädt die LAN-IT AG-Sicherheit zu den IT-Security Awareness Days ein. Es werden vom 4.10. bis zum 12.11.2021 24 Vorträge rund um das Thema Informationssicherheit geboten, vornehmlich für Nutzer ohne besondere Vorkenntnisse. Auch Teilnehmer der Hochschule Hannover sind herzlich eingeladen, zahlreich an den Veranstaltungen teilzunehmen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich.

Die Veranstaltungen finden online statt, meist im folgenden “Raum”:
https://tu-braunschweig.webex.com/tu-braunschweig/j.php?MTID=m4baddcdbb24b340e982309a281a09732

Inhaltliche Informationen und Hinweise zu jedem Vortrag oder einen ggf. anderen Zugangslink finden Sie unter folgendem Link:
IT-SAD: IT-Security Awareness Days Wintersemester 2021/2022 – GITZ Blog (tu-braunschweig.de)

Programm:

  • 04.10., 14:00 Uhr: Informationssicherheit im Homeoffice (Arne Windeler, TU Braunschweig)
  • 05.10., 10:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 10:00 Uhr: Passwort Manager (René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 06.10., 13:00 Uhr: 2-Faktor-Authentifizierung in ein paar Minuten (Lars Kiesow, Uni Osnabrück)
  • 08.10., 10:00 Uhr: Die 11 "Goldenen Regeln" der IT-Sicherheit (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 11.10., 14:00 Uhr: Guided Online Tours der Online Tools des GITZ (Leonard-Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 13.10., 13:00 Uhr: Cyber-Security-Escape-Room (Eric Lanfer, René-Maximilian Malsky, Uni Osnabrück)
  • 14.10., 10:00 Uhr: Sichere Passwörter (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 18.10., 14:00 Uhr: Tücken des Alltags (Bernhard Brandel, KU Eichstädt-Ingolstadt)
  • 19.10., 10:00 Uhr: Wie schütze ich meine (Forschungs-) Daten? (Lukas Härter, Uni Marburg)
  • 21.10., 10:00 Uhr: Emotet – Ein Fallbeispiel für Bedrohungen (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 26.10., 10:00 Uhr: APT aus Sicht des Angreifers (Marius Mertens, Uni Duisburg-Essen)
  • 27.10., 14:00 Uhr: Sicheres Surfen - Best of Privacy AddOns (Irmgard Blomenkemper, Uni Köln)
  • 02.11., 14:00 Uhr: Vorsicht Falle! Hacker, Diebe, Social Engineerer (Holger Beck, Universität Göttingen)
  • 03.11., 14:00 Uhr: Sicherheit im WLAN (Steffen Klemer, GWDG)
  • 04.11., 10:00 Uhr: Die 4x4 der verbreitesten IT-Sicherheitsirrtümer (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 05.11., 10:00 Uhr: S/MIME – Digitales Signieren für E-Mail und Dokumente (Jochen Becker, TU Darmstadt)
  • 08.11., 14:00 Uhr: E-Mail-Sicherheit / Phishing (Christian Böttger, TU Braunschweig)
  • 09.11., 11:00 Uhr: Messenger - Datenschutz und IT-Sicherheit (Holger Beck, Uni Göttingen/GWDG)
  • 09.11., 14:00 Uhr: ge-cloud(e) Daten - Smartphones ohne Google und Apple (Leonard Jari Zurek, TU Braunschweig)
  • 10.11., 10:00 Uhr: Nutzung von IOCs und Yara-Rules in der IT-Forensik (Florian Gottschalk, Uni Göttingen)
  • 12.11., 10:00 Uhr: Offene Fragen- und Antwortenrunde
  • 12.11., 11:00 Uhr: Podiumsdiskussion
  • tba., XX:XX Uhr: Backup and Restore (Susan Roesner, Uni Hildesheim)
  • tba., XX:XX Uhr: Sicherheit für Windows-Arbeitsplatzrechner (Susan Roesner, Uni Hildesheim)

Derzeit sind aktiv beteiligt: TU Braunschweig, TU Darmstadt, Uni Hildesheim, KU Eichstätt-Ingolstadt, Uni Göttingen/GWDG, Uni Marburg, Leuphana Universität Lüneburg, Universität Duisburg-Essen, Universität Osnabrück, Universität Köln.

Druckerprobleme nach Windows-Update behoben

Sept. 23, 2021 - 5:33 p.m.

Die Druckprobleme sollten weitgehend behoben sein. Aus Sicherheitsgründen sind (neuerdings/häufig) beim ersten/neuen Verbinden eines Netzwerkdruckers administrative Rechte erforderlich.

Es gibt auch die Möglichkeit auf den Dienst Webprint auszuweichen: https://service.it.hs-hannover.de/faqs/webprint/

Wartungsarbeiten an E-Mail System sind abgeschlossen.

Sept. 23, 2021 - 4:27 p.m.

Die Wartungsarbeiten wegen der Security Patches sind erfolgreich abgeschlossen.

Wartungsarbeiten am Mailsystem ab Mittwoch den 22.09.2021

Sept. 20, 2021 - 2:20 p.m.

Es müssen ab Mittwoch Updates für die Mailumgebung installiert werden, die kurzfristig veröffentlicht worden sind. Es kann zu Verzögerungen bei der Zustellung von E-Mails kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Austausch Spamfilter - Abschaltung Sophos Puremessage am 30.09.2021

Sept. 17, 2021 - 10:32 a.m.

Mit Ablauf der bestehenden Sophos-Lizenz zum 30.09.2021 wird auch der Betrieb von Sophos Puremessage zum Filtern und Markieren von Spam-E-Mails eingestellt.

Damit wir den Bedrohungen aus dem Internet deshalb nicht schutzlos ausgeliefert sind, kommt für den Übergangszeitraum die quelloffene Lösung Rspamd zum Einsatz.

Sollten sich dabei unsere Markierungen für Spam-E-Mails ändern, wird unsere Dokumentation entsprechend angepasst.

Es wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir die neue Lösung auf unsere Verhältnisse eingestellt haben.

Bis dahin kann es vorkommen, dass auch mal eine legitime E-Mail mehr als sonst im Spam-Ordner landet oder eine Spam-E-Mail mehr durchrutscht. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte achten Sie daher regelmäßig auf die E-Mails in Ihrem Spam-Ordner, und bleiben Sie wachsam.

Sie hatten vor der Hochschuleinführung einen Zoom-Account? Störung bei bestehenden, privaten Accounts, die mit der Hochschuladresse registriert wurden.

Sept. 16, 2021 - 2:05 p.m.

Wenn Sie bereits vor der hochschulweiten Bereitstellung von Zoom einen bestehenden Zoom-Account über Ihre HsH-Mailadresse registriert haben, ist es aktuell nicht möglich diesem Account eine Hochschul-Zoom Lizenz zuzuweisen. Wir haben keinen administrativen Zugriff auf diese Accounts. Wenn Sie Zoom im Rahmen der Hochschullizenz nutzen möchten, erstellen Sie bitte über https://accounts.hs-hannover.de (Anmeldung mit Masteraccount) einen zusätzlichen Zoom-Account.

Wir hoffen diese Funktion künftig zur Verfügung stellen zu können. Wir arbeiten an einer Lösung.

Academic Cloud: Wartungsarbeiten

Sept. 15, 2021 - 10:29 a.m.

Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen.

Wartungsarbeiten: ShareLaTeX/Overleaf

Sept. 15, 2021 - 10:28 a.m.

Am Donnerstag 16.09.2021 ab 17 Uhr wird der Dienst ShareLaTeX/Overleaf gewartet und erhält ein Versionsupdate.
In dem Verlauf steht der Dienst ab 17 Uhr für ca. 15-30 Minuten nicht zur Verfügung.

BigBlueButton Wartungsarbeiten

Sept. 14, 2021 - 1:19 p.m.

Am Donnerstag, 16.09.2021, ab 17:00 Uhr, finden umfangreiche Wartungsarbeiten an zentralen Komponenten des BigBlueButton Videokonferenz-Systems der GWDG statt. Der Dienst wird während dieser Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen. Bitte planen sie keine Veranstaltungen für diesen Zeitraum.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Meldung der GWDG.

Abschaltung Sophos-Virenschutz

Sept. 7, 2021 - 10:04 a.m.

Der Rahmenvertrag vieler niedersächsischer Hochschulen mit „Sophos“ läuft am 30.09.2021 aus. Die Hochschule Hannover hat sich an einer erneuten Ausschreibung nicht beteiligt. Wir halten die von Microsoft mitgelieferte (kostenlose) Alternative „Windows Defender“ als ausreichend für den Schutz der Windows-Geräte.

Informationen zu dem weiteren Vorgehen und den weiteren Empfehlungen haben wir Ihnen an Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse gesendet.

Ausfall des "iCMS"-Systems

Aug. 30, 2021 - 9:39 a.m.

Das "iCMS"-System war am 30.08.2021 zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr nur eingeschränkt erreichbar. Grund für die Störung war zu hohe Last auf den Systemen.

Umfangreiche Wartungsarbeiten am IP-Telefonsystem (VoIP)

Aug. 20, 2021 - 3:49 p.m.

Ab Montag, dem 23.08.2021, werden umfangreiche Wartungsarbeiten nur am IP-Telefonsystem (VoIP) vorgenommen. Wir führen die Wartungsarbeiten durch, um einerseits die neuen Updates zu installieren und andererseits die technische Infrastruktur des VoIP-Systems zu warten.

In dieser Zeit kann es zwischenzeitlich zu Störungen zu kommen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Wartungsarbeiten des Mailsystem ab dem 12.08.2021

Aug. 17, 2021 - 5:58 p.m.

Die Wartungsarbeiten an der Mailumgebung wurden abgeschlossen.

Wartungsarbeiten DFN-Dienst am 24.08.2021

Aug. 17, 2021 - 7:57 a.m.

Am Dienstag, 24. August 2021, werden Wartungsarbeiten an den DFN-Diensten durchgeführt.

In der Zeit von 0:00 - 5:00 kann es zu Einschränkungen beim Internetzugriff geben.

Wartungsarbeiten DFN-Dienst am 26.08.2021

Aug. 17, 2021 - 7:54 a.m.

Am Donnerstag, 26. August 2021, werden Wartungsarbeiten an den DFN-Diensten durchgeführt.

In der Zeit von 0:00 - 5:00 kann es zu Einschränkungen beim Internetzugriff geben.

Wartungsarbeiten am Single-Sign-On-Dienst am 16.10.2021, 15-17 Uhr

Aug. 10, 2021 - 4:12 p.m.

Am IdentityProvider (IdP) wird am Montag einen Rollover des Zertifikates stattfinden. Der Login an einige der daran angeschlossenen Dienste kann kurzfristig gestört sein.

Moodle Aktualisierung

Aug. 10, 2021 - 10:22 a.m.

Das Moodle System wird an den Tagen 11. und 12.08.2021 mit Software Updates versorgt. In diesem Zeitraum kann es vereinzelt zu Einschränkungen der Verfügbarkeit kommen. Größere Einschränkungen werden nicht erwartet, können aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Azure Lizenzzuweisung wieder möglich

Aug. 10, 2021 - 8:06 a.m.

Das Problem in der automatischen Zuweisung von Produktlizenzen zu Azure Accounts wurde behoben.

Einführung Kennzeichnung [EXTERN] für E-Mails aus dem Internet

July 22, 2021 - 2:11 p.m.

Aufgrund der aktuellen Phishing-Ereignisse werden ab sofort (22.07.2021 14:00 Uhr) alle aus dem Internet eingehenden E-Mails mit einem [EXTERN] in der Betreffzeile gekennzeichnet.

Damit können Sie beim Empfang einer E-Mail schnell und zuverlässig erkennen, dass die betroffene E-Mail nicht von einem Absender innerhalb der Hochschule stammt.

Anlass ist eine aktuelle Phishing-Kampagne, bei der sich Dritte kostenloser Postfächer bei sogenannten Freemailern (z.B. Google Mail, GMX, ...) bedienen, um Ihnen E-Mails zu schicken, in denen die Absender sich als Beschäftigte der Hochschule ausgeben.

Sollten Sie eine mit [EXTERN] gekennzeichnete E-Mail erhalten, kontaktieren Sie den vorgegeben Absender über andere, offizielle Kommunikationskanäle, bevor Sie Informationen preisgeben oder sonstige Anweisungen befolgen!

Offizielle Kommunikationskanäle sind z.B.:

  • Dienstliche Hochschul-E-Mail-Adresse (*@hs-hannover.de)
    Wichtig: Nicht auf "Antworten" drücken, sondern selbst die Empfänger-Adresse eintippen (oder aus dem Outlook Adressbuch auswählen) und prüfen!
  • Telefonische Rückfrage über dienstliche Telefonnummer (siehe Hochschulwebseite)
  • Im Büro kurz vorbeischauen und nachfragen.

Zusätzliche Informationen können Sie auch in unserem FAQ zum Thema E-Mail finden.

Wartungsarbeiten am E-Mail-System sind abgeschlossen.

July 16, 2021 - 12:59 p.m.

Wartungsarbeiten am E-Mail-System sind erfolgreich abgeschlossen.

Dringende Wartungsarbeiten am E-Mail-System

July 13, 2021 - 3:58 p.m.

Es müssen ab Mittwoch (14.07.2021) Updates für die Mailumgebung installiert werden, die kurzfristig veröffentlicht worden sind. Es kann zu Verzögerungen bei der Zustellung von E-Mails kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

HISinOne, iCMS, HIS-QIS- und HIS-GX-Anwendungen wieder verfügbar

July 7, 2021 - 5:08 p.m.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

die Wartungsarbeiten sind nun beendet und alle System stehen wieder zur Verfügung.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrage

Nawid Reinermann

Studierendenservice

Hochschule Hannover

University of Applied Sciences and Arts

D 3 – Akademische Angelegenheiten

- Service Center -

Besucheranschrift:

Studierendenzentrum (Gebäude J), 1. Etage, Raum 1J.1.01

Ricklinger Stadtweg 120

30459 Hannover

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr. 09.00 -12.00 Uhr

Mo. bis Do. 13.00 – 15.00 Uhr

Tel: 0511 / 9296-8888

E-Mail: studierendenservice@hs-hannover.de

[Abgeschlossen] Wartungsarbeiten am Mailsystem 24.06.2021

June 28, 2021 - 9:01 a.m.

Die Wartungsarbeiten am Mailsystem wurde erfolgreich abgeschlossen.

Netz in Kleefeld verfügbar

June 25, 2021 - 10:57 a.m.

Wie vermutet hat wieder eine Sicherung ausgelöst.

Wartungsarbeiten Single-Sign-On am 18.06.2021 abgeschlossen

June 18, 2021 - 7:14 p.m.

Die Wartungsarbeiten am Single-Sign-On-Dienst wurden erfolgreich abgeschlossen.

Wartung HSH-Pcounter am Dienstag, den 14.6.21 - gegen 19 Uhr

June 14, 2021 - 4:56 p.m.

Für Wartungsarbeiten wird der Server HSH-PCOUNTER für ca. 15 Minuten außer Betrieb sein. Davon betroffen sind alle öffentlichen Ricoh-Geräte und Drucker, die mit der Pcounter-Abrechnung verbunden sind.

Die Ricoh-Verwaltungsgeräte an HSH-STREAMLINE sind nicht betroffen.

H.Walter, 14.06.2021

Umstellung des Ticketsystems abgeschlossen

June 14, 2021 - 12:11 p.m.

Das Ticketsystem ist nur noch innerhalb der HsH bzw. mittels VPN erreichbar.

Störung der SAP-Systeme am LUIS behoben

June 14, 2021 - 7:27 a.m.

Die Störung der SAP Systeme am LUIS konnte am Sonntagabend 13.6 behoben werden. Die Produktivsysteme (PS1, PS3, PS4, P21, FH1, PB1) laufen wieder. Die Entwicklungs- und Qualitätssicherungssysteme werden am Montag hochgefahren.

Wartungsarbeiten Moodle - BBB Version 2.3

June 11, 2021 - 6:39 p.m.

Die Wartungsarbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen. Informationen zu den neuen Funktionen in BBB gibt es im Blog des ELC.