Anmeldung im eduroam für HsH-Benutzer an fremden Hochschulen nicht mehr gestört

Anmeldung im eduroam für HsH-Benutzer an fremden Hochschulen nicht mehr gestört

vom 06. Dezember 2017, 11:20 Uhr


Die Umstellungsarbeiten an der WLAN-Infrastruktur der Hochschule Hannover sind abgeschlossen. Angehörige der HsH können sich wieder an fremden Hochschulen im eduroam anmelden.


Die Störung betrifft nur Angehörige der Hochschule Hannover, die sich an fremden Hochschulen mit dem eduroam verbinden wollen. Die Nutzung von eduroam an den Standorten der HSH ist jedoch problemlos nutzen.

Mit einer Behebung der Störung ist bis spätestens Donnerstag abend zu rechnen. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


Zu allen Meldungen zurückkehren