Abschaltung von "smtps" auf smtp.hs-hannover.de zum 23.08.2017

Abschaltung von "smtps" auf smtp.hs-hannover.de zum 23.08.2017

Aug. 9, 2017, 1:17 p.m.

Am 23.08.2017 wird der Dienst „smtps“ (TCP, Port 465) auf smtp.hs-hannover.de abgeschaltet. Betroffen hiervon sind Benutzer, die sich mit ihrem E-Mail-Client (oder ggf. sonstiger Software) an diesem Dienst authentisieren und E-Mails über diesen Dienst verschicken. Nutzer dieses Dienstes können ihren E-Mail-Client auf den Dienst „submission“ (TCP, Port 587) umstellen. Um weiterhin verschlüsselt mit dem Mailserver zu kommunizieren, sollten Sie sicherstellen dass STARTTLS in Ihrem Client aktiviert ist. Details zur korrekten Einrichtung z.B. des E-Mail-Clients Thunderbird mit dem Dienst „submission“ finden Sie hier eine Anleitung .

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte eine Mail an: support-it@hs-hannover.de