Webhosting - Datenbanken verwalten

Frage:

Wie kann ich meine Datenbanken verwalten?

Antwort:

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten die Datenbanken Ihres Webspaces zu administrieren

Ihre MySQL-Zugangsdaten entnehmen Sie der Datei README.

  1. Vom Webhosting-Server aus mit dem mysql-Client in der SSH-Konsole.
    Verbinden Sie sich via SSH zum Webhosting-Server. Danach können Sie den MySQL-Client mit folgendem Befehl starten: mysql -u benutzername -p -h webhosting-db
    Sie werden zur Eingabe Ihres MySQL-Passworts aufgefordert. Anschließend können Sie den MySQL-Client benutzen, um Änderungen an Ihrer Datenbank vorzunehmen. Mit der Sequenz \? erhalten Sie eine kleine Hilfe zur Benutzung.

Falls Sie einen SQL-Dump einer Datenbank benötigen, so können Sie den folgenden Befehl an Ihre Bedürfnisse anpassen: mysqldump -u ihr-benutzername -p -h webhosting-db datenbank_name > ./dump.sql

  1. Alle Datenbanken können auch mit Hilfe von phpMyAdmin administriert werden. https://phpmyadmin.wp.hs-hannover.de/

Der direkte Zugriff auf den MySQL-Server (über TCP-Port 3306) ist aus Sicherheitsgründen nur vom Webserver aus möglich.

Noch Fragen?

Sie können uns jederzeit über das Kontaktformular kontaktieren oder Sie schreiben direkt an webhosting@hs-hannover.de.

Links zu Webhostingformularen